Kapsel BAGKAPSELENDOSKOPIE

Berufsausübungsgemeinschaft
Gastroenterologie GbR

Odenkirchener Straße 43
41236 Mönchengladbach

Tel. 02166-18992-0
Fax 02166-18992-20

info@kapselendoskopie.info
www.kapselendoskopie.info

BAG Gastroenterologie Logo
 
 

Kapselendoskopie - Dünndarmkapsel



Der Vorteil der Darstellung des Darms mit der Videokapsel liegt in der nebenwirkungsfreien Anwendung, da keine Luft eingeblasen werden muss, auch eine Begleitmedikation ist nicht erforderlich. Damit entfällt die Einschränkung der Fahrtüchtigkeit sowie der Geschäftsfähigkeit nach der Untersuchung, eine Arbeitsfähigkeit ist damit prinzipiell gegeben.

Wann sollte eine Dünndarmkapselendoskopie durchgeführt werden?
Unstrittig ist die diagnostische Bedeutung der Dünndarmkapselendoskopie zur weiteren Abklärung von Blutungen aus dem Darm, nachdem eine Magenspiegelung oder Darmspiegelung durchgeführt wurde und eine Blutungsursache nicht gefunden werden konnte. In diesen Fällen besteht der Verdacht auf eine Dünndarmblutung („mittlere gastrointestinale Blutung“). Bei der Kapselendoskopie können dann zum Beispiel folgende Ursachen entdeckt werden:

  • Angiektasien (kleine erweiterte Blutgefäße, „Blutschwämmchen“ in der Schleimhaut)
  • Ulzera (Geschwüre der Schleimhaut) z.B. durch NSAR-Schmerzmittel, M.Crohn
  • Tumoren (Polypen, z.B. Adenome, Lymphome, Karzinome, GIST)
  • Meckel`sches Divertikel
  • Befunde außerhalb des Dünndarms

Indikationen und mögliche Anwendungsgebiete der Dünndarm-Kapselendoskopie*

Blutung

  • Versteckte Blutung nach negativer ÖGD und Ileokoloskopie
  • Unklare Blutungsanämie

M.Crohn

  • Verdacht auf isolierten Befall des Dünndarms nach unergiebiger Vordiagnostik (Magen-Darmspiegelung)
  • Differenzierung der unklassifizierten/indeterminanten Kolitis
  • Suche nach postoperativem Rezidiv nach unergiebiger Ileokoloskopie
  • Bekannter M.Crohn bei konkreter Fragestellung mit möglicher therapeutischer Konsequenz
  • Überwachung des Therapieerfolges bei Frühformen ("mucosal healing" = Schleimhautheilung)

Zoeliakie (Sprue)

  • Zur Überwachung bei komplizierter Sprue (Gewichtsabnahme, Blutverlust, abdominelle Beschwerden)
  • Bekannte Sprue bei nicht Ansprechen auf konsequente Diät
  • Verdacht auf Sprue mit negativer Gewebsprobe (Biopsie) und positivem Befund im Blut (Serologie)
  • Verdacht auf Sprue mit positiver Serologie und Unmöglichkeit/Unwilligkeit zur Magenspiegelung

Polyposis Syndrome

  • Peutz-Jeghers-Syndrom
  • FAP* bei Duodenalpolypen (*Familiäre adenomatöse Polyposis)
  • FAP vor einer Dickdarmentfernung (Kolonresektion)
  • FAP präoperativ vor geplanter Sanierung des Dünndarms
  • Verlaufskontrolle nach Polypektomie
  • HNPCC (Hereditäres nicht-polypöses Colorektales Carcinom)

Dünndarmtumore/ Polypen

  • Suche nach Primärtumor bei neuroendokrinen Metastasen
  • Suche nach Dünndarmmetastasen bei Malignem Melanom
  • Ausbreitungsdiagnostik intestinaler Lymphome bei Einfluss auf die Therapie
  • Sporadische Duodenaladenome zum Ausschluss weiterer Dünndarmpolypen
  • Nachsorge nach Therapie von malignen Dünndarmtumoren

Therapiemonitoring

  • Diagnostik von Nebenwirkungen auf den Dünndarm
  • Verdacht auf akute GI Graft versus Host Disease nach Stammzelltransplantation
  • Verdacht auf Abstoßungsreaktion nach Dünndarmtransplantation
  • Dokumentation von Medikamentennebenwirkungen (z-B. Studien zu NSAR-Schäden)

Pathologische Bildgebung

  • Differentialdiagnostik von pathologischen Dünndarmbefunden in der Bildgebung

Unklare Durchfallerkrankung

  • Mit zusätzlichen Symptomen wie Fieber und Gewichtsverlust, erhöhter Entzündungsreaktion usw. nach unergiebiger Vordiagnostik

*Quelle: Praktischer Leitfaden der Kapselendoskopie,/Suekrettin Güldütuna und Martin Keuchel, 1.Auflage – Bremen Uni-Med Verlag AG, 2009



 
 
 
BAG Pillcam Dünndarmkapsel

Ärzte der Berufsausübungsgemeinschaft:

DIRK ASDONK
DR. MED. KARL HEINZ DITGES
DR. MED. WALTER FRASCH
PD DR. MED. JOHANNES GROSSMANN
DR. MED. ULRICH HEINEN
DR. MED. HANS-GEORG HÖRSTER
PROF. DR. MED. HUAN N. NGUYEN
DR. MED. MICHAEL PAUW
DR. MED. INGRID STUMPFE

 
 
  Dünndarmkapsel Kapselendoskopie,Blutungen Darm,Magenspiegelung,Darmspiegelung,Dünndarmblutung,M. Crohn,Zoeliakie Sprue, Polyposis Syndrom,Dünndarm Tumore,Polypen,Durchfallerkrankung